Irish Terrier

Céad míle fáilte – Herzlich Willkommen

Irish Terrier Zucht vom Hürtgenwald

Irish Terrier „vom Hürtgenwald“ stammen aus einer im Jahr 1994 gegründeten, kleinen Hobbyzucht (VDH/KfT), in der maximal ein Wurf pro Jahr liebevoll aufgezogen wird.

Hierbei wird besonderer Wert auf eine gute Prägung und Sozialisierung der Irish Terrier Welpen gelegt. Unsere Welpen, wie auch die erwachsenen Hunde, haben einen engen Kontakt zur Familie und wachsen in Haus und Garten auf. Die Würfe werden sorgfältig geplant und mit Kenntnis und Erfahrung betreut. Wir freuen uns, die zukünftigen Familien unserer Welpen persönlich kennenzulernen. Von unseren Welpenkäufern erwarten wir das richtige „Händchen“ für die Erziehung und Haltung eines Terriers, Liebe und Konsequenz. Selbstverständlich stehen wir als Züchter Ihnen und Ihrem vierbeinigen Freund ein Leben lang mit Rat und Tat zur Seite.

Aktuelles

aus unserer Irish Terrier Zucht

Der S-Wurf vom Hürtgenwald ist erst für das kommende Frühjahr geplant! Anfragen werden daher ab Beginn des kommenden Jahres entgegen genommen! 🙂

R-Wurf vom Hürtgenwald Welpen
R-Wurf vom Hürtgenwald Abschied

Was machen eigentlich unsere beiden R-Wurf-Ladies Ronja und Ruby? Ronja muss sich an Hühner gewöhnen, die in ihrer Familie leben… nicht ganz einfach für eine Quispel-Tochter (die diesbezüglich einiges auf dem Kerbholz hat 🙁 ) . Aber sie macht Fortschritte, wie das Foto zeigt! Ihre Schwester Ruby fährt jeden Tag begeistert im Fahrrad-Anhänger zum nahe gelegenen Wald, begleitet von ihrer erwachsenen Weimaraner-Freundin Skadi, die nebenher läuft… Nicht mehr lange und das wird auch für Ruby möglich sein! 🙂

Ronja vom Hürtgenwald
Ruby vom Hürtgenwald

Quispel, Henry und ihre R-Muppis 2020

Die ersten beiden Fotos zeigen Quispel vom Hürtgenwald und Ballinderrys Irish Limerick (Henry) im Alter vom 3 bzw. 4 Monaten, also etwa genauso alt, wie zum jetztigen Zeitpunkt ihr gelungener Nachwuchs ist. Ich fand diese alten Fotos interessant zum Vergleich mit den darunter stehenden aktuellen Fotos der R-Hürtgenwäldler, um eventuelle “Familienähnlichkeiten” zu entdecken. Viel Spaß dabei! 🙂

Quispel vom Hürtgenwald
Quispel vom Hürtgenwald, Mutter des R-Wurfes vom Hürtgenwald
Henry
Ballinderrys Irish Limerick, Vater des R-Wurfes vom Hürtgenwald

Die Welpen des R-Wurfes sind nun fast 4 Monate alt und haben sich alle prima in ihren neuen Lebenswelten eingelebt. Im folgenden möchten wir die Gelegenheit ergreifen und jeden persönlich ein wenig vorstellen. Dies geschieht mit Hilfe der Berichte der jetztigen Herrchen und Frauchen … 😉

Ronja vom Hürtgenwald
Ronja vom Hürtgenwald

Ronja vom Hürtgenwald (ebenfalls Ruby gerufen) ist unsere wilde, neugierige, unternehmungslustige und ihrer Familie zugewandte Räubertochter aus der Eifel. Ich finde, dass dieses Foto oben für sich selbst spricht: Jeder Irish Terrier-Kenner “sieht” darin ihren typischen Irish-Terrier-Charakter.

Radagast vom Hürtgenwald
Radagast vom Hürtgenwald

Radagast (Toni) vom Hürtgenwald lebt nun als “kölsche Jong” ganz in der Nähe. Seine Irish-Terrier-erfahrenen Besitzer beschreiben ihn als zauberhaften, selbstbewussten, cleveren und neugierigen kleinen Vertreter seiner Rasse. Auch Toni hat keinerlei Probleme in der Welpenschule und auch nicht mit anderen Hunden. Seine große Liebe ist eine Boxerhündin. Außerdem konnte er bereits beim Welpenschwimmen das Seepferdchen erreichen 🙂 .

Ruby vom Hürtgenwald
Ruby vom Hürtgenwald

Ruby ist eine sehr intelligente, kinderliebe, selbstbewusste und ihrer Familie gegenüber loyal eingestellte kleine Hündin. Sie lebt im hohen Norden Deutschlands bei erfahrenen Besitzern und erfreut dort alle Generationen der Familie. Ruby erinnerte mich als Welpe hier im Wesen bereits enorm an meine unvergessene Siska von der Frankenlerche, mit der die Zucht der Hürtgenwäldler ihren Anfang nahm.

Rookie vom Hürtgenwald
Rookie vom Hürtgenwald

Rookie ist ein neugieriger, sportlicher und spielfreudiger kleiner Rüde. In der Hundeschule bereiten ihm alle Anforderungen keinerlei Probleme, er ist bereits in die Junghund-Gruppe eingestuft worden. Gerne begleitet er sein Frauchen manchmal zur Arbeit und gestaltet zu Hause in seinen “wilden Phasen” den Garten um bzw. lässt sich im Schubkarren durch die Gegend fahren.

Rusty vom Hürtgenwald
Rusty vom Hürtgenwald

Rusty vom Hürtgenwald lebt in Süddeutschland in der Nähe von Ulm und wir haben ihn in der letzten Woche besucht. Er ist ein intelligenter, temperamentvoller und selbstbewusster kleiner Kerl, der sehr an seinen Besitzern hängt. Auch Rusty hat keinerlei Schwierigkeiten in der Welpenschule und beherrscht schon einige Grundkommandos. Alle sind begeistert von ihm, Frauchen und Herrchen (die vor ihm eine Irish Terrier Hündin besaßen) hält er mit seinen Ideen auf Trab. 🙂

Inka vom Hürtgenwald

Am 29.4.2020 wäre unsere unvergessene Inka vom Hürtgenwald 15 Jahre alt geworden. Ein Anlass für uns, diese liebenswerte, intelligente und einfühlsame Hündin auch hier zu würdigen, die als Mutter des L-, M- und N-Wurfes bei allen den folgenden Hürtgenwäldlern im Stammbaum vertreten ist. In Kürze werde ich nun endlich die Gelegenheit ergreifen und über sie unter Inka vom Hürtgenwald ausführlich berichten.

Inka und ich
Irish Terrier Inka
Inka auf Mauer
Irish Terrier Inka
Irish Terrier Inka
Irish Terrier Inka

Quispel vom Hürtgenwald
Ein Hund aus Gold – außen wie innen (Jack London)